Aktuell

»OBSERVER« holt weltweite Kommunikationselite nach Wien

Von 23. bis 25. Mai findet der AMEC Global Summit im Wiener Marriott Hotel statt. Für alle, die nicht vor Ort sein können, bietet der Kongress auch einen virtuellen Zugang. Über 400 Kommunikations- und PR-Fachleute aus der ganzen Welt werden erwartet. »OBSERVER« fungiert als Hauptsponsor.

Das Programm „The Next Normal: Communicators at the data table“ bietet Fachleuten und Partnern ein Forum zur Diskussion der neuesten Entwicklungen und der besten Praktiken, um die Wirksamkeit der Kommunikation zu demonstrieren. Die Sitzungen werden sich auf Daten und ihre Umsetzung konzentrieren.

Präsentiert werden die neuesten Analysen, Tools und Methoden, die zur Gestaltung der Kommunikationsstrategie im Jahr 2022 und darüber hinaus beitragen können.

Die wichtigsten Themen im Überblick
  • Neue Ansätze für geschäftliche Rahmenbedingungen für PR und Kommunikation
  • Warum KommunikatorInnen datenkompetent sein müssen
  • Die neuesten Vorteile von KI und maschinellem Lernen für PR- und Kommunikationsprofis
  • Einführung in das technische Empfehlungsinstrument von AMEC
  • Worauf wird sich der PR-Profi der Zukunft konzentrieren und warum
Wer sollte teilnehmen

Alle Kommunikationsfachleute, die für den Wert der Kommunikation verantwortlich sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Fachleute für Media Intelligence und Evaluierung
  • PR- und KommunikationsdirektorInnen
  • Interne KommunikatorInnen, die dafür verantwortlich sind, den Wert der Kommunikation zu demonstrieren
  • Marketing- und PR-Führungskräfte
  • KommunikationsberaterInnen
  • Gemeinnützige Organisationen
Warum sollten Sie teilnehmen?
  • Der Summit bietet ein globales Schaufenster für die neuesten Trends im Bereich Kommunikation und Analytik.
  • Vernetzen Sie sich mit Kommunikationsfachleuten aus der ganzen Welt und tauschen Sie sich mit ihnen aus.
  • Hören Sie sich die Fallstudien führender Marken an, wie sie ihre Kampagnen messen.
  • Entdecken Sie die versteckten Datensätze, die Ihnen helfen werden, wirkungsvollere Botschaften zu liefern.
  • Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Unternehmen in Kontakt zu treten, die an ihren virtuellen Ausstellerständen mit der Medienmessungs- und Analysebranche arbeiten.
  • Ein unvergleichliches Angebot an internationalen Referenten und virtuellem Networking macht diese Veranstaltung zum Pflichttermin des Jahres für alle KommunikatorInnen, PR-Fachleute und alle, die im Bereich Forschung und Analyse tätig sind.
Organisationen, die teilnehmen sollten
  • MedienbeobachterInnen und -analytikerInnen
  • Unternehmen aller Art
  • PR- und Kommunikationsagenturen
  • Gemeinnützige Organisationen
  • Öffentlicher Sektor und Regierung
  • Software-Anbieter

Erhalten Sie hier weitere Informationen über den Vienna Hybrid Summit sowie Details zur Sicherung Ihrer Unterkunft im schönen Marriott Hotel im Zentrum der österreichischen Hauptstadt.

Über die AMEC

Die AMEC (International Association for Measurement and Evaluation of Communication) ist mit über 160 Mitgliedern in 86 Ländern der weltweit größte Verband für Media Intelligence und Insights. Die AMEC vertritt Unternehmen und Organisationen, die für Ihre Kunden im Bereich der Messung und Evaluierung von Kommunikation tätig sind. Dabei setzt sich die AMEC insbesondere für die Entwicklung von Standards und Konzepten für das Kommunikations-Controlling ein.

Über »OBSERVER«

Beginnend bei der klassischen Medienbeobachtung entwickelte sich »OBSERVER«  über die Medien-Resonanz-Analyse und Marktforschung hin zur Brand Intelligence. Dank der langjährigen Erfahrung und Spitzentechnologie schafft das Wiener Unternehmen die Grundlage für Data Driven Communication und gilt so als das österreichische Dienstleistungsunternehmen für Kommunikationsprofis.

Schon unseren Newsletter abonniert?

Über den Author

Mag. Stephan Ifkovits M.A.

PR/Marketing/Presse
ifkovits@observer.at
+43 664 245 24 87

»OBSERVER« GmbH
Medienbeobachtung & Analyse

Lessinggasse 21
A-1020 Wien
Fon: +43 1 213 22 324
Fax: +43 1 213 22 *300
www.observer.at