Aktuell

»OBSERVER« relauncht Website

Im Rahmen seines 125. Geburtstags stellte das Wiener Brand Intelligence Unternehmen seine neue Web-Präsenz vor, die Teil der Neupositionierung ist. 

War man schon 1896 Vorreiter in Sachen Medienbeobachtung, so liefert »OBSERVER« auch 2021 Lösungen für die aktuellsten Entwicklungen. Auf der neuen Website präsentiert das Unternehmen jetzt die ganze Vielfalt der Brand Intelligence.

Media + Market Intelligence = Brand Intelligence

Im Bereich Media Intelligence verweist »OBSERVER« auf seine traditionelle Kernkompetenz. Diese besteht aus der Clipping-Produktion, der die professionelle Sichtung aller Medienkanäle durch das humane Lektorat vorhergeht. Dem Unternehmen ist es stets wichtig zu betonen, dass bei allem KI-Fortschritt die menschliche Intelligenz weiterhin unersetzbar bleibt.

Nach der Datensammlung der veröffentlichten Meinungen ist der nächste Schritt eine entsprechende Auswertung dieser durch die Analysten des »OBSERVER«. Die für die Kunden maßgeschneiderten Reports geben Ihnen sowohl graphisch als auch textlich aufbereitet wertvolle Insights zu Ihrer Medienresonanz.

Die zweite Metaebene stellt die Market Intelligence dar. Hat man nun die veröffentlichte Meinung beobachtet und analysiert, gilt es für ein komplettes Medienbild, auch die öffentliche – und eben noch nicht veröffentlichte – Meinung der Bevölkerung einzuholen. Dies gewährleistet »OBSERVER«, indem eigene Marktforschungen in enger Abstimmung mit den Kunden durchgeführt werden.

Erst die Kombination beider Ebenen ergibt ein komplettes Bild über die aktive und passive Kommunikation eines Unternehmens bzw. einer Marke. »OBSERVER« bietet die auf diese einzigartige Art und Weise gewonnenen Erkenntnisse seinen Kunden als Integrated Brand Intelligence Reports an. So können einerseits wertvolle Erkenntnisse über den bisherigen Kommunikationserfolg gewonnen und Strategien für weitere Optimierungen entwickelt werden.

Intelligence Tools und eigener Kundenbereich

Neben umfangreichen Erklärungen der eigenen Inhouse-Produkte finden sich auf der neuen Website auch Beschreibungen wertvoller externer Intelligence Tools, die die tägliche Medienarbeit eines jeden Unternehmens erleichtern können und deren Benützung »OBSERVER« zu besonderen Konditionen anbieten kann.

In einem eigenen Kundenbereich können sich weiters Firmen in ihrer jeweiligen Branche wiederfinden sowie Personen in ihrem individuellen Aufgabenbereich. So kann die Welt der Brand Intelligence anhand der eigenen Bereiche noch verständlicher gemacht werden.

Multimediales Online-Erlebnis

Last but not least erfährt der Besucher der Seite, wie das traditionelle Unternehmen einmal ausgesehen hat und aktuell aussieht. Sie sehen die Gesichter hinter und vor »OBSERVER« und bekommen so Einblicke in das persönliche Bild von Österreichs erstem Medienbeobachter.

In einem eigenen News und Pressebereich können Sie immer an den zahlreichen Aktivitäten des Unternehmens teilhaben, sowie sich auf diversen Event-Fotos vielleicht selber wiederfinden und up-to-date bleiben.

Zahlreiche Videos veranschaulichen zudem die Tools des »OBSERVER« und etliche Download-Optionen ermöglichen einen raschen Zugang zu Musterreports sowie aktuellen Studien.

Werfen Sie jetzt einen Blick auf die Welt des Brand Intelligence Unternehmens »OBSERVER«.