Personalia

Adi Himmelstoss folgt Rainer Fleckl als „Kurier“-Sportchef nach

Sein Vorgänger baut gerade das neue Ressort für investigativen Journalismus auf und aus.

Sein Vorgänger baut gerade das neue Ressort für investigativen Journalismus auf und aus.

Der seit 1993 in der Sportredaktion der Tageszeitung „Kurier“ werkende Adi Himmelstoss avancierte mit Jahresbeginn 2011 zum Leiter der Sportredaktion. Der bisherige Sportchef des „Kurier“, Rainer Fleckl, hat in den vergangenen Wochen und Monaten das neue Ressort für investigativen Journalismus gegründet und aufgebaut. Himmelstoss ist seit 2002 stellvertretender Sportchef, als seine nunmehrigen Stellvertreter fungieren Bernhard Hanisch und Harald Schume.

Leitet ab sofort die „Kurier“-Sportredaktion: Adi Himmelstoss.

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar