Etats

Dr. Neureiter-PR gewinnt Krimifestival A Mörda Frühling

Wiener PR-Agentur wird mit Medienarbeit und Social Media-Betreuung beauftragt.

Wiener PR-Agentur wird mit Medienarbeit und Social Media-Betreuung beauftragt.

Die Wiener Agentur Dr. Neureiter-PR wurde mit der PR-Betreuung für das Krimifestival „A Mörda Frühling“ beauftragt. Die zweitägige Veranstaltung findet am 26. und 27. April 2014 im Schauspielhaus Wien statt und präsentiert 30 Autorinnen und Autoren der österreichischen Krimiszene. Veranstalter des Festivals ist die „Plattform österreichischer Kriminalschriftstellerinnen und –schriftsteller“ gemeinsam mit Morawa Buch und Medien. „Wir bieten mit diesem Festival eine Leistungsschau der österreichischen Kriminalliteratur. Die Bandbreite reicht vom Regionalkrimi bis zum Thriller, auch der historische Kriminalroman mit brisanten geschichtlichen Bezügen und die Bundesländer sind vertreten“, so Gerhard Loibelsberger, Wiener Krimiautor und Initiator von „A Mörda Frühling“. Dr. Neureiter-PR entwickelte dafür eine Medien- und Social Media-Strategie und zeichnet für die Gesamtkoordination der PR-Aktivitäten verantwortlich. Das Aufgabengebiet umfasst die laufende Medienbetreuung, Medienkooperationen sowie Aufbau und Pflege der Social Media-Relations auf Facebook, Twitter und Google+. „Als PR-Frau und Autorin weiß ich, wie wichtig professionelle Öffentlichkeitsarbeit für eine Literaturveranstaltung dieser Größenordnung ist. Ich freue mich daher, gemeinsam mit meinem PR-Team dieses Festival bei der medialen Positionierung unterstützen zu dürfen“, so Agenturinhaberin Sigrid Neureiter.

Krimifestival_2014

 

 

 

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar