Etats

Ecker & Partner kommuniziert für das BrainBalance Neurofeedback Institut

Die Wiener Agentur unterstützt die Gründer Michaela Gleußner und den therapeutischen Leiter Thomas Flatz in allen Fragen der Kommunikation und Medienarbeit.

Die Wiener Agentur unterstützt die Gründer Michaela Gleußner und den therapeutischen Leiter Thomas Flatz in allen Fragen der Kommunikation und Medienarbeit.

Die Agentur Ecker & Partner begrüßt einen Neukunden: Das BrainBalance Neurofeedback Institut. Mit der Gründung des Instituts ist diese in den 60er Jahren für den Einsatz im neurologischen und psychiatrischen Bereich entwickelte Therapieform nun auch in Österreich angekommen. Ecker & Partner unterstützt die Gründer Michaela Gleußner und den therapeutischen Leiter Thomas Flatz in allen Fragen der Kommunikation und Medienarbeit. Neurofeedback ist eine wissenschaftlich fundierte Therapiemethode, die auf das zentrale Nervensystem einwirkt und so bei zahlreichen neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt werden kann. Besonders bei Kindern und Jugendlichen mit ADHS und Autismus kommt sie zur Anwendung. Weitere Anwendungsfelder sind Depressionen, Angststörungen, Stresserkrankungen, Migräne, Epilepsie, Konzentrations- und Gedächtnisprobleme. Aber auch in nicht klinischen Bereichen wie bei der PeakPerformance sowie dem Erhalt und der Steigerung der mentalen Leistungsfähigkeit, wird Neurofeedback eingesetzt. Das BrainBalance Neurofeedback Institut wurde 2012 von Frau Dr. med. Michaela Gleußner, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, und Thomas Flatz, Neurofeedback-Dozent und Therapeut, gegründet. Im Kompetenzzentrum im 6. Bezirk in Wien wird unter fachärztlicher Leitung schwerpunktmäßig Neurofeedback-Therapie für Menschen mit neurologischen und/oder psychiatrischen Regulationsstörungen angeboten. Weitere Indikationen sind ADHS und Lernstörungen sowie der Erhalt der mentalen Gesundheit.

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar