Personalia

Katharina Remenyi und Yasmin El Mohandes rücken in die „DIVA“-Chefredaktion auf

Der Modetitel „DIVA“ trennt sich von Hans Stephan Grasser, seit 2008 stellvertretender Chefredakteur. Chefredakteurin Karen Müller stellt sich mit Katharina Remenyi und Yasmin El Mohandes zwei erfahrene Lifestyle-Journalistinnen zur Seite.

Der Modetitel „DIVA“ trennt sich von Hans Stephan Grasser, seit 2008 stellvertretender Chefredakteur. Chefredakteurin Karen Müller stellt sich mit Katharina Remenyi und Yasmin El Mohandes zwei erfahrene Lifestyle-Journalistinnen zur Seite.

Karen Müller, Geschäftsführerin der Styria Multi Media Ladies und Chefredakteurin der „DIVA“, verabschiedet sich nach drei Jahren gemeinsamer Arbeit von Hans Stephan Grasser, dem bisherigen stellvertretenden Chefredakteur des österreichischen Mode-, Beauty- und Luxusmagazins. Seine Nachfolgerinnen Yasmin El Mohandes und Katharina Remenyi bringen nicht nur Leidenschaft, sondern auch langjährige journalistische Erfahrung, ein breitgefächertes Know-How sowie ein internationales Netzwerk in die Position mit. Katharina Remenyi startete ihre journalistische Karriere beim „Wiener“, wo sie für die Bereiche Mode und Beauty verantwortlich war. Als Leiterin der Beauty beim Magazin „Beauty & Life“ konnte sie ihre Kompetenzen in diesem Ressort maßgeblich ausbauen, bevor sie bei der „Wienerin“ im Modebereich Fuß fasste, den sie nun bereits seit neun Jahren erfolgreich leitet. Darüber hinaus konzipierte und produzierte sie Kundenmagazine, wie das Palmers Clubmagazin, sowie mehrere Specials und Beilagen für die „Wienerin“. Als stellvertretende Chefredakteurin der „DIVA“ übernimmt sie das komplette Beautyressort und findet damit zu ihren Wurzeln zurück. Außerdem gestaltet sie in Zukunft den Bereich Mode Features des Magazins. „Ich freue mich ganz besonders, mich nun auch wieder der Beautybranche widmen zu können, und bin natürlich gespannt auf die Herausforderungen, die diese neue Position mit sich bringen“, so Katharina Remenyi. Yasmin El Mohandes trägt seit September 2009 als Chefredakteurin der „DIVA WOHNEN“ maßgeblich zum Erfolg des Magazins bei, wo sie ihre Führungsqualitäten bereits unter Beweis stellen konnte. Seit 2006 leitet sie außerdem das Ressort Luxus für die „DIVA“ und ist weiters beim „Wirtschaftsblatt“ für die Bereiche Talk und Travel sowie „deluxe“ mitverantwortlich. In ihrer neuen Funktion als stellvertretende Chefredakteurin baut sie ihre Kompetenzen weiter aus und wird sich im Luxusbereich verstärkt den Themen Reise, Design und Schmuck widmen. „Ich sehe meiner neuen Aufgabe mit großer Freude, voll Interesse und Engagement entgegen“, so Yasmin El Monhandes über ihre neue Position. „Mit Katharina Remenyi und Yasmin El Mohandes habe ich mir zwei Top-Profis der Branche zur Seite geholt, die beide auf ein enormes journalistisches Know-How zurückgreifen können. In ihrer neuen Position werden sie ihre Kompetenzen in den einzelnen Ressorts der ,DIVA‘ perfekt einsetzen und mich auch in meinen Agenden als Chefredakteurin unterstützen. Ich freue mich schon sehr auf die Zusammenarbeit mit einem so motivierten und hoch professionellen Redaktionsteam“, so Karen Müller, Chefredakteurin der „DIVA“, über die Personalentscheidung innerhalb ihres Führungsteams.

Katharina Remenyi und …

… und Yasmin El Mohandes fungieren ab sofort als stellvertretende Chefredakteurinnen der „DIVA“.

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar