Aktuell

Martin Moder hält Workshop über YouTube-Kommunikation

Martin Moder hält OBSERVER Academy Workshop zum Thema YouTube
Einer der bekanntesten Wissenschaftskommunikatoren des Landes sowie Science Buster, Martin Moder, hält am Montag, den 19.9., von 14 – 17 Uhr einen Academy Workshop im »OBSERVER« Haus.

Zum Thema „Kommunikation per YouTube-Videos“ verrät er seine Tipps & Tricks, wie man seine Inhalte klar und direkt kommunizieren und durch Videos mehr Reichweite erzeugen kann. Auch Einblicke in die Content-Kreation, Vor- und Postproduktion werden Teil des Workshops sein. 

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

Martin Moder hat es während des Starts der Corona-Pandemie geschafft, witzig und sachlich zugleich komplexe Themen via seinem YouTube-Kanal MEGA (Make Europa Gscheit Again) Millionen Menschen verständlich zu machen. Lernen Sie von ihm, wie man einzigartige informative Videos gestalten kann!

HIER können Sie sich anmelden.

Es besteht die Möglichkeit der virtuellen Teilnahme.
Kosten: 250,- / 220,- für WKO, PRVA, DMVÖ Mitglieder / 200,- für »OBSERVER« Kunden

Über Martin Moder

Der Molekularbiologe Dr. Martin Moder wurde 2014 in Kopenhagen zum Science-Slam Europameister gewählt und 2021 in Göttingen mit dem LifeScienceXplained Preis für neue Kommunikation ausgezeichnet. Für seine Aufklärungsarbeit im Laufe der Corona-Pandemie bekam er vom Österreichischen Roten Kreuz den Humanitätspreis der Heinrich-Treichl-Stiftung verliehen. Die Initiative #EuropaGegenCovid19 – der Moder angehört – erhielt den Kaiser-Maximilian-Preis für Europäische Verdienste.

Über den Author

Mag. Stephan Ifkovits M.A.

PR/Marketing/Presse
ifkovits@observer.at
+43 664 245 24 87

»OBSERVER« GmbH
Medienbeobachtung & Analyse

Lessinggasse 21
A-1020 Wien
Fon: +43 1 213 22 324
Fax: +43 1 213 22 *300
www.observer.at