Etats

The Skills Group kümmert sich um PR von Global Rockstar

Nach einem erfolgreichen Pilotversuch 2013 veranstaltet Global Rockstar heuer den weltgrößten Online-Musikwettbewerb mit insgesamt 25.000 US-Dollar Preisgeld für den Sieger.

Nach einem erfolgreichen Pilotversuch 2013 veranstaltet Global Rockstar heuer den weltgrößten Online-Musikwettbewerb mit insgesamt 25.000 US-Dollar Preisgeld für den Sieger.

Die österreichische PR-Agentur The Skills Group verantwortet ab sofort die internationale Öffentlichkeitsarbeit für „Global Rockstar“, den weltgrößten Online-Musikwettbewerb. Global Rockstar wurde 2011 vom Komponisten, Textschreiber, Gitarristen („Papermoon“) und Produzenten Christof Straub und Marketing-Profi Ronny Steibl gegründet und ist eine international tätige Musikplattform mit Sitz in Österreich. Nach einem erfolgreichen Pilotversuch 2013 veranstaltet Global Rockstar heuer den weltgrößten Online-Musikwettbewerb mit insgesamt 25.000 US-Dollar Preisgeld für den Sieger. Im vergangenen Jahr nahmen bereits tausende Bands aus rund 80 Nationen teil, mit gezielter und verstärkter Kommunikation soll diese Rekordmarke für Online-Musikwettbewerbe heuer deutlich übersprungen werden. Schwerpunkt der PR-Betreuung durch Skills bildet daher die internationale Medienarbeit für den am 1. September startenden globalen Wettbewerbs „Global Rockstar 2014“. Dabei soll nicht zuletzt das revolutionäre Crowdfunding-Modell („donation-based crowdfunding“) des Wettbewerbs erklärt und bei Musikern aus der ganzen Welt bekannt gemacht werden – denn bei Global Rockstar können Fans durch sogenannte „ROCK‘N VOTES“, die über Spenden erworben werden, Künstler auch finanziell unterstützen. Laufende Updates und Hintergrundinfos zum Wettbewerb liefert außerdem die „Global Rockstar Webshow“, eine 20-teilige Videoserie mit vielen namhaften Musikern wie Grammy-Gewinnerin Macy Gray, die in Wien gedreht wurde.

Öffentlichskeitsarbeit für ein Erfolg versprechendes und global funktionierendes Konzept

Stefan A. Sengl, Managing Partner bei Skills, der den Etat gemeinsam mit Account Manager Florian Haas betreut, erklärt: „Die Musikbranche steckt in einem gigantischen Umbruch. Sie muss Antworten auf die Frage finden, wie Musikerinnen und Musiker von ihrer Kunst leben können. Mit der Kombination aus globaler Bühne, weitreichend vernetztem Verbreitungskanal und innovativem Geschäftsmodell bietet Global Rockstar dafür ein Erfolg versprechendes und global funktionierendes Konzept. Wir freuen uns sehr auf die spannende Aufgabe, diesem revolutionären Modell kommunikativ den Weg zu ebnen.“ Ronny Steibl, CMO und Mitgründer von Global Rockstar, betont: „Skills hat uns nicht nur durch seine langjährige Erfahrung in der strategischen Kommunikation von Markteinführungen von neuen Services, Unternehmen und Produkten überzeugt, sondern vor allem auch durch seine internationale Vernetzung. Diese war für uns das wichtigste Kriterium bei der Agentursuche, da wir weltweit tätig sind und sich unsere wichtigsten Märkte auf alle Kontinente verteilen. Mit Skills haben wir auch global einen starken Partner an unserer Seite.“

1391

Die Masterminds hinter Global Rockstar sind Komponist, Textschreiber, Gitarrist („Papermoon“) und Produzent Christof Straub sowie Marketing-Profi Ronny Steibl.

 

 

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar