Topstory

Die »OBSERVER« Medienliste – medien.observer.at

Die Medienliste steht ab sofort im Internet unter medien.observer.at. Sie enthält alle Print- und Internet-Medien, die von Relevanz für die Öffentlichkeit sind. Die Liste wird täglich aktualisiert und bietet damit noch schnellere Information als bisher.

Die »OBSERVER« Medienliste.Die Medienliste steht ab sofort im Internet unter medien.observer.at. Sie enthält alle Print- und Internet-Medien, die von Relevanz für die Öffentlichkeit sind. Die Liste wird täglich aktualisiert und bietet damit noch schnellere Information als bisher.
Bei mehr als 2300 Printmedien und 900 Online-Medien ändert sich die Medienliste fast täglich. Es kommen Medien hinzu, andere werden eingestellt. Viele Medien ändern Ihren Namen.

Mit der Medienliste sind Sie immer am aktuellen Stand.

Über eine komfortable Suchfunktion können Sie gezielt einzelne Medien und auch Mediengruppen als Suchergebnis darstellen. So ist etwa die Frage nach den verschiedenen Nebenausgaben der Krone schnell beantwortet. Tipp: Geben Sie “Kronen” ins Suchfeld ein, um die anderen Medien, wie Ärzte Krone auszugrenzen.

Printmedien und Internetmedien sind durch die aus dem Clipmanager bekannten Logos klar erkennbar.

Weiterhin auf unserer Website auch die bekannten .pdf-Listen für Print, Internet und Radio/TV, die monatlich aktualisiert werden.

Wenn Sie Fragen zu unserer Medienliste haben oder zu anderen Belangen der Medienbeobachtung, kontaktieren Sie bitte jederzeit Ihre KundenBetreuer unter service@observer.at oder +431 213 22 *301 bis *308.

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar