Personalia

Eva Weissenberger wechselt von der Kleinen Zeitung zu News

Die anerkannte Journalistin tritt die Nachfolge von Wolfgang Ainetter an.

Die anerkannte Journalistin tritt die Nachfolge von Wolfgang Ainetter an.

Eva Weissenberger, Chefredakeurin der „Kleinen Zeitung Kärnten“, wird die Styria Media Group AG verlassen. Sie folgt einem Angebot, die Leitung des Magazins „News“ zu übernehmen. Der Vorstand der Styria Medien Group AG wird mit noch im Dezember Gespräche über eine Auflösung des Vertrages beginnen. Hubert Patterer, gesamtverantwortlicher Chefredakteur der Kleinen Zeitung, bedauert die Entscheidung, die nach mehreren intensiven Gesprächen gefallen ist. „Wir wissen, dass in der Styria und in der ,Kleinen Zeitung‘ erstklassige Journalisten tätig sind. Die mehrfach preisgekrönte Eva Weissenberger zählt dazu. Es ist nachvollziehbar, dass für die Besetzung vakanter Führungspositionen in der Branche unser Unternehmen zu den ersten Adressen zählt.“ Die Kleine Zeitung werde in den nächsten Wochen gemeinsam mit dem Styria-Verstand die Nachfolge der Chefredaktion regeln.

Weissenberger Eva

Wird demnächst zur neuen „News“-Chefredakteurin gekürt: Eva Weissenberger.

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar