Aus den Redaktionen

Kundenmagazin „toptimes“ expandiert

Der bisher in den 22 Intersport eybl-Standorten erhältliche Titel wird nun über die Outlets der gesamten Intersport-Gruppe vertrieben.

Ausweitung.Der bisher in den 22 Intersport eybl-Standorten erhältliche Titel wird nun über die Outlets der gesamten Intersport-Gruppe vertrieben.
Das von Styria Multi Media AG (www.styria-multi-media.at) verlegte Sportmagazin „toptimes“ expandiert vertriebsseitig. Der Titel wird ab 12. Februar in allen Intersport-Fachgeschäften österreichweit erhältlich sein. „toptimes“ erweitert seine Vertriebsnetz damit um fast 266 Standorte. Das sechs Mal jährlich erscheinende Magazin erreicht einen weitesten Leserkreis von 287.000 Lesern und im Schnitt 119.000 Leser. 64 Prozent der Leserschaft sind männlich, 34 Prozent weiblich. Bisher war der Titel neben den klassischen Vertriebswegen wie Abo, Kiosk und Eventverteilung über die 22 Intersport eybl-Standorte erhältlich. toptimes-Geschäftsführer Alfred Brunner freut sich, nun die gesamte Intersport-Gruppe als Vertriebspartner gewonnen zu haben.

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar