Aus den Agenturen

Marketing in Echtzeit bekommt eine eigene Agentur: made2matter

Grace Pardy, die die neue Polit-Marke NEOS mitaufgebaut hat, startet mit einem neuen Ansatz in den bewegten Kommunikationsmarkt. Die Markensteuerung in Echtzeit benötigt neue Ansätze, die international schon erprobt sind.

Grace Pardy, die die neue Polit-Marke NEOS mitaufgebaut hat, startet mit einem neuen Ansatz in den bewegten Kommunikationsmarkt. Die Markensteuerung in Echtzeit benötigt neue Ansätze, die international schon erprobt sind.

Im Gespräch legt Grace Pardy klar, dass sie mit Ihren Partnern mit www.made2matter.eu keine Agentur gegründet hat, sondern ein Büro – das Real Time Marketing Bureau, das einen ganzheitlichen Ansatz in der Markensteuerung für Unternehmen. Gemeinsam mit Unternehmensberater Peter Gheneff und Thomas Schmid sowie Kooperationspartner Herbert Kling hat Pardy das Bureau gegründet und sagt: „Menschen leben und kommunizieren in Echtzeit. Markenbildungsprozesse werden dadurch immer dynamischer, die Berührungspunkte mit Marken immer vielfältiger. Unternehmen können sich dieser Entwicklung nicht entziehen. Es besteht Handlungsbedarf.“

Der Newsroom des 21. Jahrhunderts ist demokratisch und der Konsument auf Augenhöhe. Das stellt große Herausforderungen für Unternehmen und Marken dar, die auf Augenhöhe kommunizieren müssen. Starke Marken haben auch in gesättigten Märkten noch Wachstum, aber andererseits würden 73 Prozent der Konsumenten die Marken gar nicht vermissen.Der Ansatz von Pardy und ihrem Team ist, dass Marken für die Communities relevant und emotional bedeutsam bleiben. Durch die Kundenbindung ergeben sich messbare Erfolge durch das Real Time Marketing. Mit Tools können die Auswirkungen der Botschaften gemessen und der Erfolg eingeschätzt werden. Eine besondere Messtechnik wird in einigen Wochen von Made2Matter noch vorgestellt werden.Auch die klassischen Medien haben für Pardy eine wichtige Rolle in den Markenbildungsprozessen. TV ist für das Storytelling über eine Marke ein wichtiges Instrument. Print steht für sie vor großen Herausforderungen, kann aber Hinweise geben, da die Markenwebsites weniger Vertrauen haben. Leidenschaft beginnt mit Inhalten und Geschichten. Big Data als Informationsquelle für aufschlussreiche Einblicke „kann man vergessen“, so Pardy. Die Unternehmen sind nicht dafür ausgerüstet und haben nicht die Resourcen die großen Datenmengen zu verarbeiten und vor allem nicht nachher die Handlungen daraus abzuleiten. Es geht um Simplification.

Fundierte, flexible und schnelle Marketing-Expertise

Das Real-Time Marketing Bureau hat es sich zum Ziel gesetzt, „das Beste aus zwei Welten“ zu verbinden: das Know-how von Senior-Marketing-Verantwortlichen und die Kompetenzen einer HotShop-Agentur. Die Gründer Grace Pardy und Peter Gheneff bringen langjährige Erfahrung in der Markensteuerung – u. a. für Coca-Cola, Swarovski, L’Oréal, Levi’s oder NEOS – in Unternehmen und Agenturen mit. Thomas Schmid steuert als Gründer von page 84 das Know-how einer digitalen Kreativ-Agentur bei. Darüber hinaus hat made2matter eine Partnerschaft mit dem Markt- und Meinungsforschungsinstitut meinungsraum.at abgeschlossen, das wissenschaftlich fundierte Analysen erstellt. Insgesamt arbeiten 27 Mitarbeiter/-innen für made2matter. Obwohl der Sitz des Bureau in Wien ist, positioniert sich made2matter als „europäischer Anbieter“ und betreut die nationale und internationale Markensteuerung von Unternehmen aus ganz Europa. Über made2matter

made2matter ist Österreichs erstes „Real Time Marketing Bureau“. Das europaweit tätige Bureau bietet seinen Kunden einen ganzheitlichen Business Approach zur Herstellung von Relevanz für Marken und Aktivierung von Communities. Gegründet wurde made2matter 2014 in Wien von den Marketing-Profis Grace Pardy, Peter Gheneff und Thomas Schmid. Darüber hinaus hat made2matter eine langfristige Zusammenarbeit mit dem Markt- und Meinungsforschungsinstitut meinungsraum.at abgeschlossen. Insgesamt sind 27 Mitarbeiter/-innen für made2matter tätig.

made2matter: Erstes Real-Time Marketing Bureau …sterreichs gegrŸndet

Gegründet wurde made2matter von den Marketing/Werbe-Profis Thomas Schmid, Grace Pardy und Peter Gheneff. 

Über den Author

Florian Laszlo

Schreiben Sie ein Kommentar