Aus den Agenturen

Menedetter PR dockt bei neuem Netzwerk an

Nach der weltweiten Fusion von Pleon und Ketchum wird Menedetter PR nun Teil des 27&more-Networks.

Neu vernetzt.Nach der weltweiten Fusion von Pleon und Ketchum wird Menedetter PR nun Teil des 27&more-Networks.
Zwei Riesen unter den PR-Agentur-Networks fusionierten im Juni 2009: Pleon (www.pleon.com), Marktführer in Deutschland und Europa, schloß sich mit der weltweit agierenden Agentur Ketchum (www.ketchum.com) zusammen. Auf den heimischen PR-Agenturmarkt hatte die Fusion auf internationaler Ebene insofern Auswirkungen, als die bisherige Ketchum-Agentur Menedetter PR (www.menedetter-pr.at) sich neu orientieren mußte. Mag. Christian Lenhardt, gemeinsam mit Mag. Brigitte Mühlbauer geschäftsführender Gesellschafter der Wiener PR-Agentur, erklärte damals, dass Menedetter PR auf Grund der neuen Konstellation den Affiliate-Vertrag mit Ketchum, der Mitte September ausläuft, nicht mehr erneuern werde. Nun hat man ein neues Netzwerk gefunden, an das man andockt: und zwar ein Netzwerk inhabergeführter Agenturen namens 27&more (www.27andmore.com). 27&more wurde im September 2007 in Frankfurt aus der Taufe gehoben, zählt 20 Mitglieder und verfügt über Partneragenturen in Europa, Asien und Australien.

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar