Termine

Wirtschaftsbund Wien und forum mozartplatz bitten zum Barcamp Monitoring

Wirtschaftsbund Wien und forum mozartplatz bitten zum Barcamp Monitoring

Das Monitoring Camp steigt am 10. Juni 2016 ab 9.30 Uhr in der Location Ecke Neumanngasse/Mozartplatz in 1041 Wien.

Die Kreativwirtschaft Forum Mozartplatz und deren Obfrau Birgit Kraft-Kinz sowie der Wirtschaftsbund Wien laden zum ersten Barcamp Monitoring ein. Und zwar am 10. Juni 2016 ab 9.30 Uhr in der Location Ecke Neumanngasse/Mozartplatz in 1041 Wien. Ein Barcamp ist eine Veranstaltung mit offenen Workshops, deren Inhalte von den Teilnehmern selbst eingebracht werden. Beim Barcamp Monitoring werden folgende Speaker auftreten: Birgit Kraft-Kinz (Obfrau forum mozartplatz), Florian Laszlo (Geschäftsführer »OBSERVER«), Georg Feldmann (OSEP), Peter Rathmayr (Google), Michael Göls und Herbert Marchl (beide Havas Media), Christian Hartl (twyn group). Letzter Programmpunkt der Veranstaltung ist ein Afternoon Clubbing mit Drinks ab 15.25 Uhr.

Barcamp Monitoring

Das Barcamp Monitoring im Detail:
10:05 Uhr, Thema: Social media analytics: Was bringt es? Was kann es?
Speaker: Florian Laszlo ist geschäftsführender Gesellschafter »OBSERVER« und zuständig für die Finanzzeitung „Börsen-Kurier“. Der freiberufliche Journalist ist Generalsekretär des Weltverbandes der Medienbeobachter FIBEP.

11:25 Uhr, Thema: Der Media Server: Die CDJ: Der Mensch im Mittelpunkt?
Speaker: Georg Feldmann ist Digital-Stratege. Der langjährig erfahrene Kommunikationsexperte ist auch Lektor an der FH-Wien der wkw für Leadership Skills, Kommunikations-Strategie, Semiotik, Mediaplanung und Digital-Marketing.

12:45 Uhr, Thema: Search analytics: Wohin geht es?
Spealer: Peter Rathmayr ist seit zwei Jahren bei Google, betreut die Österreichische Agenturlandschaft und ist Mitglied des IAB Vorstands in Österreich. Nach drei Jahren als Geschäftsführer von Krone Multimedia (krone.at) nahm Rathmayr eine sechsmonatige Auszeit in Australien.

14:05 Uhr, Thema: Next Generation Full Video Monitoring: Neue Möglichkeiten des Monitorings
Speaker: Michael Göls arbeitet seit 1997 in der Mediaplanung; nach leitenden Positionen bei Omnicom und WPP Agenturen ist er seit 2009 Managing Director von Havas Media Austria. Mit Dezember 2012 stieg er zum Country Manager der HAVAS MediaGruppe in Österreich auf, die Havas Media Austria und arena Media Austria umfasst.

Herbert Marchl ist ein erfahrener Media-Experte. Er war unter anderem Studienleiter der Fernsehforschung bei GfK-Austria, Mediamanager und Research Director Mindshare Austria, Research Director bei GroupM Austria. Sein reichhaltiges Fachwissen gibt er als Lektor an der FH St.Pölten weiter.

Christian Hartl ist seit 2001 als CTO im Vorstand der twyn group für Technologie und Innovation zuständig. Im Zuge dieser Tätigkeit entwickelte er eine eigene patentierte Targeting-Technologie sowie Realtime Data Solutions. Nach dem Studium der Informatik war er in Deutschland in unterschiedlichen Management-Positionen im Vertrieb und in der Projektleitung tätig und zeichnete als CIO für den IT-Aufbau für das größte deutsche Logistikunternehmen in Österreich verantwortlich.

Anmeldemöglichtkeit unter info@forum-mozartplatz.at

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar