Aus den Redaktionen

ÖBB launcht Mitarbeiterzeitung „Unsere ÖBB“

Die Hamburger Agentur Voss Zwerina Kny Mediendesign zeichnet für das Layout verantwortlich.

Die Hamburger Agentur Voss Zwerina Kny Mediendesign zeichnet für das Layout verantwortlich.

In einer Auflage von 50.000 Stück erscheint somit die neue ÖBB-Mitarbeiterzeitung „Unsere ÖBB“. In einen „Mantel“ der ÖBB-Holding werden die jeweiligen „Bücher“ der Teilkonzerne dann beigelegt. „Alle Zeitungsteile sind im gleichen Look gehalten und werden im gleichen Layout gedruckt“, erklärt Manfred Oschounig, Geschäftsführer der ÖBB Inhouse-Agentur ÖBB-CI&M. „Die Mitarbeiter erhalten das Hauptbuch mit ihrem eigenen Buch beigelegt“.
 Jede Ausgabe der Mitarbeiterzeitung wird an die Wohnadresse der Mitarbeiter versendet. So will man gewährleisten, dass es „in Ruhe gelesen werden kann“.

 Die Hamburger Agentur Voss Zwerina Kny Mediendesign zeichnet für das Layout verantwortlich.

Über den Author

Redaktion

2 Kommentare

Schreiben Sie ein Kommentar