Aus den Agenturen

PR-Agentur Harvard expandiert Richtung Österreich und Schweiz

Mit dem Österreicher Adis Bilalic und der Schweizerin Angela Blank hat Harvard zwei neue Repräsentanten an Bord.

Mit dem Österreicher Adis Bilalic und der Schweizerin Angela Blank hat Harvard zwei neue Repräsentanten an Bord.

Mit Juni 2015 ist die Münchner PR-Agentur Harvard laut den Special-Interest-Portal kress.de mit je einem halben Bein in Österreich und in der Schweiz präsent: Mit dem Österreicher Adis Bilalic und der Schweizerin Angela Blank hat Harvard zwei neue Repräsentanten an Bord. Die neuen Harvard-Manager werden von ihren Tochter-Niederlassungen aus vor allem für den Vorzeigekunden Sony Computer Entertainment Österreich bzw. Schweiz tätig sein. Dabei geht es hauptsächlich um Kampagnenarbeit rund um die PlayStation. Harvard-Geschäftsführer Murart Mermer setzt mit der von ihm geführten Agentur auf Content Marketing-Ideen, strategische Beratung sowie PR-Kampagnen, die sein Team oft unkonventionell umsetzt.

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar