Aus den Redaktionen

Wirz wird neue „Kurier“-Kampagne verantworten

Bis dato wurde der Werbeetat der Tageszeitung von PKP proximity gehalten.

Rechts überholt.Bis dato wurde der Werbeetat der Tageszeitung von PKP proximity gehalten.
Obwohl gar nicht zum Pitch eingeladen, sicherte sich die Wiener Werbeagentur Wirz den Werbeetat der Tageszeitung „Kurier“ (www.kurier.at) und wird nun die neue Kampagne des Titels erstellen. Bis dato wurde der „Kurier“-Etat von PKP proximity gehalten: Die Agentur udm Dr. Fred Koblinger war genau zum Pitch eingeladen wie die Agenturen Demner, Merlicek & Bergmann, Sieben, Fessler.Schmidbauer und Mark II.

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar