Aus den Redaktionen

Neue Vertriebskanäle für Fashion-Magazin #ICH

63.300 Exemplare ab sofort im Abo mit „Die Presse“, „Kurier“, „Oberösterreichische Nachrichten“, „Salzburger Nachrichten“ und „Wirtschaftsblatt“.

63.300 Exemplare ab sofort im Abo mit „Die Presse“, „Kurier“, „Oberösterreichische Nachrichten“, „Salzburger Nachrichten“ und „Wirtschaftsblatt“.

Das Fashion-Magazin „#ICH„, das bisher als Abonnement-Supplement zur Tageszeitung „Der Standard“ vertrieben wurde, startet mit neuen Vertriebspartnern in den Herbst: Ab sofort liegt der Titel aus dem Red Bull Media House in urbanen Gebieten der Abo-Teilauflage der Tageszeitungen „Die Presse“ (Wien), „Kurier“ (Wien, Niederösterreich), „Oberösterreichische Nachrichten“ (Linz), „Salzburger Nachrichten“ (Salzburg-Stadt) sowie „Wirtschaftsblatt“ (Wien) bei. Auch am Kiosk ist „#ICH“ weiterhin erhältlich.

Cover_Netz [P];24_View-gelöst.indd

Weitet seine Vertriebskanäle aus: das Fashion-Magazin „#ICH“.

 

Über den Author

Redaktion

Schreiben Sie ein Kommentar